Wachtposten von Robert Matthes - VERLAG RENATE BRANDES IN ALTENRIET

Direkt zum Seiteninhalt

BÜCHER / KATALOGE.

WACHTPOSTEN

Robert Matthes


1. Auflage
21 cm Breite x 27 cm Höhe
40 Seiten
Fadenheftung
ISBN 978-3-9816175-1-1

€ 12,90


Das Buch:


"...Wer die Bilder von Robert Matthes betrachtet, wird mit ähnlichen Visionen konfrontiert wie sie E.T.A. Hoffmann in seinen „Elixieren des Teufels“ beschreibt. Bei Tiefenbohrungen im menschlich geprägten Diesseits stößt der Maler auf das Gewirre, das sich wechselwirksam aufeinander bezogen zu einem wahnwitzigen Overkill an Bildprogrammatik verknotet...." Zitiert aus dem Katalogbegleittext von Wolfgang Neumann.

Der Autor:


Der Künstler Robert Matthes wurde 1982 in Rudolstadt, Thüringen, geboren, lebt und arbeitet in Stuttgart.
2003-2009 absolvierte er das Studium der Freien Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Hämmerle, Dreyer und Boller und erhielt 2009 das Diplom Freie Kunst.

Preise und Stipendien: 2008 Akademiepreis, 2009 1.Preis Camillo-Michele-Gloria-Preis, 2010/2011 Stipendium des Landesverbandes Lippe, 2011-2013 Atelierstipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, 2012 Artist in Residence, Wickleder-Stiftung

Sammlungen: Hypo-Bank, Stuttgart, Bundesumweltministerium, Bonn, Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG, Stuttgart, Silvia-und-Helmut-Wickleder-Stiftung, Schloss Leinzell, Sammlung Museum Angerlehner, Österreich, Kulturagentur des Landesverbandes Lippe, Lemgo, private Sammlungen in Deutschland, Österreich, Kanada

Ausstellungen: Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland

Weitere Bücher:

copyright Renate Brandes 2011 bis 2018
Zurück zum Seiteninhalt